Vereidigter Buchpr├╝fer
Steuerberater
Peter Tann

geb. 1955 in Hamburg, verheiratet, ein Kind

- Steuerfachgehilfe von 06/1975 bis 07/1981
- Bestellung zum Steuerbevollm├Ąchtigten 08/1981
- Bestellung zum Steuerberater 04/1987
- Bestellung zum vereidigten Buchpr├╝fer 05/2003

Seit 1994 Gesellschaftergesch├Ąftsf├╝hrer der
BDT HANSETREU GMBH Steuerberatungsgesellschaft
und der
Dr. Bischoff & Tann GmbH Buchpr├╝fungsgesellschaft

Herr Tann ist seit 1984 als gerichtlich bestellter und freier Gutachter / Sachverst├Ąndiger f├╝r div. Familiengerichte in Hamburg t├Ątig (Unterhaltsrechtliche Gutachten zur Vermittlung des verf├╝gbaren unterhaltsrechtlichen Einkommens).
Herr Tann war in der Zeit von 1987 bis 2001 st├Ąndiger Dozent an der Akademie f├╝r Publizistik in Hamburg (freier Journalismus aus steuerrechtlicher Sicht).
Seine T├Ątigkeitsschwerpunkte liegen, neben den klassischen Aufgaben der Steuerberatung, insbesondere in den Bereichen:
- Verteidigung in steuerstrafrechtlichen Angelegenheiten
- Vertretung vor Finanzgerichten
- Unternehmensnachfolgeregelungen (Mediator)
- Existenzgr├╝ndungsberatungen
- Erbschaftsteuer (insbesondere Gestaltungsberatung)

 

Steuerberater
Horst  Dangellus

geb. 1962 in Hamburg, verheiratet, zwei Kinder

- Steuerfachgehilfe  von 01/1982 bis 02/1994
- Bestellung zum Steuerberater 03/1994

Seit 1997 Gesellschaftergesch├Ąftsf├╝hrer der
BDT HANSETREU GMBH Steuerberatungsgesellschaft

Die T├Ątigkeitsschwerpunkte von Herrn Dangellus liegen in den Bereichen

- Existenzgr├╝ndungsberatung;
- Kostenrechnung, Investitionsrechnungen und Budgetplanung;
- Spezialfragen zur Umsatzsteuer;
- steuerliche Gestaltung, insbesondere im Bereich der Medienbranche

Daneben liegen ihm die klassischen Aufgaben des steuerberatenden Berufes (Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnungen, Erstellung von Jahresabschl├╝ssen sowie der Steuererkl├Ąrungen) sehr am Herzen, da diese die Basis f├╝r eine optimale wirtschaftliche und steuerliche Beratung darstellen.
Auch Herr Dangellus war st├Ąndiger Dozent an der Akademie f├╝r Publizistik in Hamburg (freier Journalismus aus steuerlicher Sicht).